Es muss nicht immer in die große weite Welt gehen, um zu wandern, zur Ruhe zu kommen und wunderschöne naturbelassene Landschaften zu finden – dachten wir uns und waren daher Anfang April auf dem Eifelsteig unterwegs. Gleichzeitig Startschuss unserer YouTube-Karriere und dieses Blogs.

„Wo Fels und Wasser dich begleiten!“

Unter diesem offiziellen Motto des Steigs ging es für uns los auf den Eifelsteig. In dieser Artikelserie wollen wir euch auf unsere mehrtägige Trekkingtour von der Idee über die Vorbereitung bis in die Zielstadt Trier mitnehmen.

  • Hat sich der Weg gelohnt?
  • Mit dem Zelt den Eifelsteig bewältigen, geht das?
  • Haben wir tatsächlich schöne Naturlandschaften gefunden?
  • Sind 12 Tage im Nachhinein nicht ein wenig optimistisch gewesen?

Diese und viele weitere Fragen klären wir und wollen euch bei eurer Tour über den Eifelsteig unterstützen.  Hier erfahrt ihr alles über unsere Ausrüstung und die Etappen und deren Verläufe. Anstrengend war es auf der ein oder anderen Etappe durchaus, die Eifel ist halt auch ein Gebirge – ja okay, Mittelgebirge… Eine andere Herausforderung waren die Temperaturen, von Temperaturen um den Gefrierpunkt bis fast 20 Grad hatten wir alles dabei. (Achtung Spoiler: wir sind trotzdem in Trier angekommen!) Die ein oder andere lustige Geschichte haben wir auch mitgebracht (zumindest glauben wir, dass die lustig sind…). Sollten Fragen offen bleiben, und wenn ihr Fragen habt, könnt ihr uns jederzeit schreiben!

Bilder und bewegte Bilder vom Eifelsteig

Wer keine Lust auf’s Lesen hat, kann sich auch gerne unsere YouTube-Videos zu der Tour oder die Galerie anschauen. Die Galerie hat nur keinen Informationsgehalt, schön anzusehen ist sie aber.

eifelsteig-lichtspiele-im-morgengrauen

Eines sei vorweggenommen, wir hatten viel Spaß auf dem Eifelsteig! Wir hoffen, dass sich jemand von euch vielleicht zu einer Tour (vielleicht auch nur eine Etappe) animiert sieht. Oder seid ihr schonmal auf dem Eifelsteig unterwegs gewesen und die Erinnerungen kommen jetzt hoch? Lasst einfach einen Kommentar da!

In dem Sinne viel Spaß beim Lesen der Serie!


Hier geht es zu den weiteren Artikeln unserer Eifelsteig-Serie:

Autor

Seit meiner frühesten Kindheit fahre ich in die Alpen, das Wanderfieber hat mich also schon früh gepackt und stets begleitet. Mittlerweile ist es aber eben nicht nur bei Tagestouren in den Alpen geblieben, wie ihr hier auf dem Outdoorblog lesen könnt. Aktuell studiere ich Wirtschaftsingenieurwesen in Aachen, der Blick geht aber schon wieder in Richtung der nächsten Wandertouren, also bleibt dran!

Schreibe einen Kommentar